Ich bin Luzie Irene Pein

Ich wurde 1950 in Lippstadt, Nordrhein-Westfalen, auch " Klein-Venedig" genannt, geboren, erlernte den Beruf Einzelhandelskauffrau- Lohnbuchhalterin, und lebe seit meiner Geburt in der schönen Lippestadt. 1973 heiratete ich. Ein Sohn wurde mir geschenkt.

Mehrere Lebenskrisen ( Unfälle, schwere Krankheiten, Scheidung eingereicht 2007, geschieden 2009, nach 36 Jahren, von einem alkoholkranken Mann ) brachten mich aus dem Gleichgewicht.

Auf wundersame Weise habe ich Ende 2007-Anfang 2008, nachdem ich die Scheidung eingereicht hatte, plötzlich angefangen meine Gefühle, Erlebtes, als Gedichte niederzuschreiben, alles in Reimform.

Sechs Wochen habe ich nächtelang all meine Gedanken, meinen Schmerz, in Allegorien (bildhafte Vergleiche) verpackt.

Die Worte kamen aus meinem Herzen.

 

2008 lernte ich einen Künstler ( siehe Link: Galerie) kennen, der für mich Bilder skizzierte, die ich mit meinen Gedichten in einem Buch eingebunden habe.

Titel: "Einfache, Verständliche, Ehrliche -Emotionen".

 

Seit 2009 lebe ich wieder bewusst. Bin stets auf der Suche, höre den Menschen interessiert zu, tausche mich mit ihnen aus, bin bereit für Neues, lass mich von Bildern, der Natur, durch meine Träume, inspirieren und verarbeite diese Eindrücke in meinen Gedichten.

Wortspielereien reizen mich; doppelsinnig zu schreiben begeistert, beschwingt, mich.

 

2010 rief ich eine Autorin an, weil mich das, was sie schreibt sehr berührt. Ihre Devise lautet: Wahrheit- Gerechtigkeit- Menschlichkeit. Gedichte um und für das Leben.

Sie gab mir Tipps, wie ich meine Worte "dichter" schreiben kann.

Mit wenigen Worten "viel aussagen".

Seit dem ich dies umsetze erziele ich kleine - große Erfolge.

 

Ich schreibe was mich das Leben gelehrt hat, meine Erfahrungen.

 

In meinem Garten schöpfe ich Kraft, hier bin ich froh, bin dankbar, dass ich meinen Weg gefunden habe, um das Vergangene zu bewältigen, loszulassen.

Ich lebe im Hier und Jetzt.

 

Und ich möchte Allen Mut machen ihr Leben bewusst zu leben.

Wir haben nur das Eine!